HOME>BOOKS>BOOKS IN GERMAN
ISBN: 978-960-7872-94-4
pages: 80
size: 13 x 20,5 cm.
price: € 9.00 (incl. VAT)
Shopping Cart (0 Items)
Der Kirchenscheue
Eine Erzählung aus Skiathos

Übersetzung von
Prof. Dr. Ludwig Bürchner

Mit einem Nachwort über „Griechen in Görlitz“ von Thomas Plaul

Vor 30 Jahren, auf der verträumten Insel Skiathos, verliebte sich Kolias in Molota. Ihre Liebe wurde mit einem einzigen Kuss besiegelt. Dann wurde sie gezwungen, einen anderen zu heiraten, und er zog sich als Einsiedler in die Berge zurück. Dennoch brachte sie das Schicksal wieder zusammen...

Alexandros Papadiamantis ist ein erstrangiger Vertreter der neugriechischen Literatur. Er reiht die Grundelemente der griechischen Identität aneinander, stellt gleichsam die verlorene Verbindung her zwischen der byzantinischen Tradition und dem heutigen Griechenland, beschreibt einfühlsam die lokalen Volkssitten und wirft einen nachdenklichen, klugen Blick auf die griechische Seele.

... seine Erzählungen lesen heißt das Bewusstsein der Ahnen und der Gegenwart zugleich verspüren – tröstend, aber auch zerbrechlich – eine Art Renaissance, die zögernd hervortritt, ganz wie bei der Lektüre von Melville oder Poe.                       
— The Guardian

Bei jedem seiner Werke, das ich gelesen habe, beeindruckte mich die Kraft seiner Schilderungen. Meines Erachtens beherrscht er vortrefflich die dreifache Kunst der Beschreibung – was gesagt, was weggelassen und worauf die Aufmerksamkeit gelenkt werden muss.
— Konstantinos Kavafis

 

Comments
 

No comments yet.


Post a comment
You must login or subscribe in order to post comments